Bücher

Zuletzt erschienen:

Drei Männer schleppen ächzend ein Klavier die Treppen eines alten Mietshauses hoch. "Ich habe eine gute und eine schlechte Nachricht", sagt der Chef nach einiger Zeit. "Die Gute: Wir sind schon im achten Stock." - "Und die schlechte?", fragt ein Mitschlepper. Der Chef seufzt. "Wir sind im falschen Haus." Für alle, die die sich so fühlen, habe ich dieses Buch geschrieben. Es wäre der Witz deines...
Kann Spuren von Parmesan enthalten. Lina sucht ihren Kletterbeutel. Eva wird facebooksüchtig. Leo wünscht sich etwas, das es nur in Singapur gibt. Lukas chillt. Ich gehe seit Monaten ergebnislos zum Krafttraining. Und dann geht auch noch die Geschirrspülmaschine kaputt. Das zweite Kolumnenbuch – mit den nächsten 88 Geschichten! „Ein genialischer Chronist des alltäglichen Familienwahnsinns.“ Jens...
Wie überlebt man eine Familien-Radtour in Sachsen? Wie besänftigt man einen cholerischen Musiklehrer? Was tut man, wenn der Sohn Bayern-Fan wird? Und warum sollte Lukas unbedingt Regierungssprecher werden? Meine ersten 88 Familienkolumnen aus dem Weser-Kurier – und mein erstes Buch! „Sympathisch, unterhaltsam und mit einer Lakonik, die dem innewohnenden Humor nachgerade Glabz verleiht. Hut ab!“...

Biographie

Sören Sieg wurde 1966 in Elmshorn geboren und lernte bereits als Kind Blockflöte, Violine und Klavier. Er studierte Soziologie, Politik und Musik in Hamburg und Bielefeld und tourte 18 Jahre lang mit dem a-cappella-Comedy-Quartett LaLeLu durch die Republik. Von 2009 bis 2013 schrieb er die Kolumne Schönen Sonntag für den Bremer Weser-Kurier. Nach zehn Programmen und 2000 Konzerten verabschiedete er sich 2012 von LaLeLu und lebt seither als freier Schriftsteller und Komponist in Hamburg. Er veröffentlichte bislang zehn Bücher und zahlreiche Werke für moderne Kammermusik. weiterlesen »