CDs

Ich bin sehr stolz, auf dieser fantastischen CD des Flanders Recorder Quartett mit Saskia Coolen mit dabe zu sein mit meiner 16. Afrikanischen Suite INXAXHEBA! Das Spiel wie die Aufnahmequalität sind einfach atemberaubend - auch dank des Tonmeisters Ulrich Lorscheider von AEOLUS. Hier die gesamte Tracklist: Pieter Campo (°1980): Meditativo & Fire Johann Sebastian Bach (1685-1750):...
18,00 Euro
Auf dieser CD von 2007 hat das Ensemble Pipelife meine vierte afrikanische Suite VITAMBO VYA MOYO eingespielt, die ich für sie geschrieben hatte - sicher eine der besten Aufnahmen eines meiner Stücke überhaupt. Auch ansonsten ist dies eine exzeptionell gelungene CD: 1 Aus dem Antwerpener Tanzbuch: Schiarazula Marazula 2 Palestrina: Pulchra es amica mea 3 Giovanni Battista Conforti: Ricercar del...
17,99 Euro
Das kanadische Querflötenquartett QuarterTones Flute Ensemble hat auf ihrer CD COMBINE meine dritte afrikanische Suite Mavumo ya uana aufgenommen - sehr gefühlvoll und zu Herzen gehend. Diese CD sticht vor allem dadurch heraus, dass sie fast nur Originalkompositionen enthält, die für das Ensemble geschrieben worden sind: 1 Michael Bakrncev: Water 2 - 9 Jason Cullimore: Figurines 10 - 15 David...
14,90 Euro
Auf dieser CD haben Anette Bahe, Ebba-Maria Künning und Corinna Fröhlich meine ersten beiden afrikanischen Suiten für Blockflötentrio aufgenommen: Djaboué and Pina ya Phala - wunderbar gespielt! Es gibt aber noch viele andere großartige Stücke auf diesem abwechslungsreichen Album zu entdecken: 1 - 3: Sören Sieg: Pina ya phala, African Suite No. 2. 4 Thomas Lupo: Pavan 5 Anonymus: Saltarello 6...
14,90 Euro
Auf dieser fantastischen CD mit Blockflötenmusik von den Britischen Inseln hat das Ensemble Pipelife meine 16 Variationen über eine irische Jig eingespielt, die ich vor zwei Jahren für sie komponiert hatte. Es gibt aber auch noch jede Menge anderer toller Stücke auf dieser CD: 1. King William's Ramble (Irish Traditional) 2. Ambell i gan (Walischisches Volkslied) 3. Piper's Pavan 4. John Dowland:...
14,90 Euro

Biographie

Sören Sieg wurde 1966 in Elmshorn geboren und lernte bereits als Kind Blockflöte, Violine und Klavier. Er studierte Soziologie, Politik und Musik in Hamburg und Bielefeld und tourte 18 Jahre lang mit dem a-cappella-Comedy-Quartett LaLeLu durch die Republik. Von 2009 bis 2013 schrieb er die Kolumne Schönen Sonntag für den Bremer Weser-Kurier. Nach zehn Programmen und 2000 Konzerten verabschiedete er sich 2012 von LaLeLu und lebt seither als freier Schriftsteller und Komponist in Hamburg. Er veröffentlichte bislang zehn Bücher und zahlreiche Werke für moderne Kammermusik. weiterlesen »