Noten

Afrikanische Suite Nr. 8 Besetzung: 1. Satz: Hambela phambili (Move forward! - Geh voran!) Flöte, Altflöte, Marimba 2. Satz: Sula Inyembezi (Wipe your tears - Trockne deine Tränen): Bassflöte, Piccoloflöte, Marimba 3. Satz: Uphethwe yimincili (She is excited - Sie ist aufgeregt) Zwei Flöten und Marimba Injabulo ist Xhosa und heißt Glück. Und tatsächlich war ich sehr glücklich, als Anna Rheingans...
19,90 Euro
L’Aventure komponierte ich 1992. Es sind vier Klavierstücke für Kinder, gewidmet Maurice Ravel, als er noch ein Kind war. Ravels Stücke sind bekanntlich für jüngere Schüler unspielbar. L’Aventure ist für genau jene kleinen Hände geschrieben, die ich als Kind hatte, in den impressionistischen Harmonien, die ich damals schon liebte. Ich habe versucht, mit möglichst einfachen pianistischen Mitteln...
14,90 Euro
„Von fremden Ländern und Menschen“ lernte ich nicht im Klavierunterricht kennen und nicht im Konzert, sondern als Filmmusik zu dem Film Der Mörder von 1979 mit Gerhard Olschewski und Marius Müller-Westernhagen. In diesem düsteren Krimi entfaltete Schumanns Musik eine unglaubliche Kraft und ging mir seither nicht mehr aus dem Kopf. Ich schrieb die 12 Variationen 1988 in sehr kurzer Zeit, meine...
14,90 Euro
Die Fantasie für Viola und Klavier ist eine Hommage an Bartók und Ravel, diese beiden so gegensätzlichen Helden und Pioniere der Frühen Moderne. Für mich ist diese Zeit die ästhe-tisch interessanteste und ergiebigste der jüngeren Musikgeschichte – von Stravinskys Feuer-vogel bis zu Ravels Klavierkonzert für die linke Hand. Aus meiner Sicht fand diese Ästhetik ein viel zu frühes Ende in der...
19,90 Euro